Wine & dine - 9. April

Wein und Essen ist eine wunderbare Kombination des Geniessens. Ein sorgfältig zusammengestelltes 4 Gang-Menu, begleitet von erlesenen Weinen erwartet Sie. Ein solcher Anlass bietet Ihnen die Gelegenheit, das Zusammenspiel von Speisen und Weinen zu erkunden. Der Winzer Simon Vogel wird Ihnen seine Weine persönlich vorstellen und alle Fragen rund um die Welt des Weines beantworten.

Das Menu und die Weine

Apéro

Etwas zum Knabbern

* Brut de Vogel

 

1. Gang

Forellenmousse mit Meerrettich

Vegi: Hausgemachte Teigwaren an Tomatenrahmsauce

* Villette AOC Lauvaux Les Barberonnes

* Yvorne AOC Chablais Le Vignant

* Sauvignon blanc Ollon AOC Chablais

 

2. Gang

Feuilletés mit Poulet, Morcheln und Frischkäse

Vegi: Feuilletés mit Morcheln und Frischkäse

* Pinot noir Croix Duplex Epesses AOC Lavaux

* Diva, Ollon AOC Chablais

 

3. Gang

Niedergegarter Rindsrücken an einer Cognacrahmsauce dazu Kartoffelgratin und Gemüse

Vegi: Zweierlei Galetten an Kräuterrahmsauce dazu Kartoffelgratin und Gemüse

* Gamaret Lavaux AOC

* Syrah Ollon AOC Chablais

* Le Message, Assemblage de cépages VdP

 

4. Gang

Gâteau au Pruneau du Jeune mit Vanillesauce

* Fleurettes, Assemblage de cépages AOC Lavaux

* Grappa de Fleurettes Fine Lie “Bon Père Samuel”

Programm & Kosten

Start: 18 Uhr 

Kosten: CHF 106 pro Person für Apéro und 4-Gänge Menu, inklusive Weine, Wasser und Kaffee 

Domaine Croix Duplex, Grandvaux

Mitten im Weltkulturerbe der UNESCO liegt das Weingut an herrlicher Lage hoch über dem Genfersee. Die Geschichte der Domaine begann 1929, als sich der Deutschschweizer Samuel Vogel, Grossvater der heutigen Besitzer, ins Lavaux verliebte und sich in Grandvaux niederliess. Heute führen mit dem Weinbauern und Oenologen Simon und seiner Schwester Maude, ebenfalls gelernte Weinbäuerin, die Enkel den Familienbetrieb in 3. Generation. Die Domaine zählt zu den sicheren Werten im Lavaux. Oberstes Gebot ist es, den Charakter der einzelnen Weine bestmöglich herauszuarbeiten; eine jährlich wiederkehrende Herausforderung. Die Qualitätsarbeit wird regelmässig beim kantonalen Wettbewerb „Lauriers d’Or Terravin“ gewürdigt (goldfarbener Zusatzkleber auf der Flasche). Viele ihrer Weine tragen dieses begehrte Label. Und regelmässig tauchen Croix-Duplex-Weine im Final bzw. auf den vordersten Plätzen auf. Der Wein Villette «Les Barberonnes» erreichte im diesjährigen Final den hervorragenden 2. Rang und ist damit der zweitbeste Waadtländer Chasselas des Jahrgangs 2020.

Die Domaine ist auch bei den Rotweinen sehr innovativ. Schon früh wurden die neuen Traubensorten Garanoir, Gamaret und Diolinoir vinifiziert, die in gebrauchten Barriques zu edlen Rotweinen ausgebaut werden.

Wine & Dine in Oberlunkhofen, nahe Zürich, Zug und Luzern mit Nauer Weine AG

RESERVATION

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

in zusammenarbeit mit

Wine & Dine in Oberlunkhofen, nahe Zürich, Zug und Luzern mit Domaine Croix Duplex

 

Domaine Croix Duplex

Route de Chenaux 2

1091 Grandvaux

 

www.croix-duplex.ch

Wine & Dine in Oberlunkhofen, nahe Zürich, Zug und Luzern mit Wyhus Zuend

Wyhus Zünd

Bannweg 4c

8917 Oberlunkhofen

 

info@wyzuend.ch
www.wyzuend.ch

IMPRESSIONEN WINE&DINE

2. Oktober 2021

Patrik Nauer präsentierte am Samstagabend seine Weine bei uns im Gasthaus zum Bauernhof. Begleitet wurden die erstklassigen Weine aus Bremgarten von Köstlichkeiten aus Andis Küche. So ergab sich eine wunderbare Verbindung der Regionalität...