Dinnerkrimi

In den alten Mauern unseres Gasthauses soll ein Mordfall gelöst werden. Der Abend beginnt mit einem Apéro an der Bar oder auf der Terrasse. Für den Gaumen ein lukullisches Mahl aus Andis Küche, für das Gemüt ein witziger Kriminalfall. DinnerKrimi ist die spassige Kombination von Erlebnisgastronomie und interaktivem Theater. Geniessen Sie kulinarische Höhepunkte und helfen Sie mit, einen spannenden, rasanten und witzigen Krimi aufzuklären. DinnerKrimi ist das Theater- und Gastroerlebnis, das Ihren Abend wirklich unvergesslich macht. Anmeldung

freitag, 26. april - zu tode gegrillt - ausgebucht

Start von Apéro und Programm: 18:30 Uhr

Kosten: CHF 157 pro Person für Apéro, 4-Gang-Menu, Wein, Wasser & Kaffee, zahlbar bei Reservation

DAS MENU

 

1. Gang

Linsensuppe aus roten Linsen orientalisch abgeschmeckt

 

2. Gang

Hausgemachte Teigwaren an rassiger Tomaten-rahmsauce garniert mit einem Gemüsebällchen

 

Vegi:

Bunter Blattsalat garniert mit Ei von unseren Weidehühnern

 

3. Gang

Aargauer Braten an Rotweinjus, dazu Kartoffel-stock nach Art des Hauses und Buttergemüse

 

Vegi:

Zucchettipiccata mit hausgemachten Teigwaren

an rassiger Tomatenrahmsauce garniert mit einem Gemüsebällchen

 

4. Gang

Trio von hausgemachter Zimtglace, Rotweinbirne und einem Haselnussküchlein 

DURCHGEBRATEN ODER BLUTIG?

 

Cindy und Ronny laden Familie und Freunde zum grossen Grillfest ein. Aber es stellt sich für alle schnell raus, dass die Flamme zwischen dem Ehepaar erloschen ist. Cindy lässt nichts anbrennen und wird mit Ronnys bestem Freund in flagranti erwischt. Ronny kümmert's wenig, schliesslich ist er mit dem Grillgemüse beschäftigt. Streit breitet sich aus und die Grillparty gerät vollends aus den Fugen, als der arme Ronny mit einem Steakmesser im Rücken plötzlich tot umfällt. Und so begreifen alle, wenn es draussen wärmer und die Tage länger werden, greifen Mörder wieder öfters zur Grillzange. 

 

Geht es hier um Kohle auf der Bank oder um Kohle vom Grill? Finden Sie's zwischen kulinarischen Höhenflügen selber raus und helfen Sie mit, den Täter oder die Täterin mit dem Grillspiess dingfest zu machen.


Donnerstag, 7. November - blutiger laufsteg

Start von Apéro und Programm: 18:30 Uhr

Kosten: CHF 157 pro Person für Apéro, 4-Gang-Menu, Wein, Wasser & Kaffee, zahlbar bei Reservation

DAS MENU

 

1. Gang

Winterlicher Salat mit Hobelkäse und Baumnüssen

 

2. Gang

Kürbis - als Suppe und Kuchen

 

3. Gang

Rindsschmorbraten an Pilzrahmsauce, dazu Spätzli und mehrfarbiges Rübengemüse 

 

Vegi: 

Grüner Vegiburger, dazu Spätzli und mehrfarbiges Rübengemüse

 

4. Gang

Trio von der Kastanie: glasiert, geeist und gebacken

wenn models morden...

 

Modezar Kurt Magerwelt lädt zur grossen Fashionshow und wer Rang und Namen hat, will dabei sein. Denn hier sind die Kleider extravaganter, die Kreationen schriller und die Models schöner. Das ausgelassene Happening wird getrübt, als Mannequin Cosima plötzlich auf dem Catwalk tot zusammenbricht. Ist ihr ein kaputter Reissverschluss zum Verhängnis geworden? Wann hat sie zum letzten Mal etwas gegessen? Oder war es tatsächlich ein Mord? Die Polizei tappt zunächst im Dunkeln. Doch dann fällt die nächste Leiche vom Laufsteg und allen wird klar, diese Modewelt wird zur Mörderwelt.

 

Keine Angst, hier müssen Sie nicht wie Models hungern! Geniessen Sie kulinarische Höhenflüge und helfen Sie als Gast dieser verrückten Modeschau gleich noch mit, den Mörder zu entlarven und in eine modische Zwangsjacke zu stecken.

 

Anmeldung


Donnerstag, 20. februar 2020 - mord beim check-in

Start von Apéro und Programm: 18:30 Uhr

Kosten: CHF 157 pro Person für Apéro, 4-Gang-Menu, Wein, Wasser & Kaffee, zahlbar bei Reservation

anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.